top of page

So., 22. Okt.

|

Luzern

Kolumnen und Klänge im MaiHof

Franz Zemp liest aus seinem Repertoire heitere und besinnliche Texte, zum Schmunzeln und Nachdenken, immer inspiriert von Themen aus seiner Arbeit und von Begegnungen mit Menschen. Ramon Imlig und Simon Andres spielen abwechslungsreiche Werke für Horn und Klavier aus verschiedenen Epochen.

Tickets im Verkauf ab Mitte September 2023
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
Kolumnen und Klänge  im MaiHof
Kolumnen und Klänge  im MaiHof

Zeit & Ort

22. Okt. 2023, 17:00 – 19:00

Luzern, 6004, Weggismattstrasse 9, 6004 Luzern, Schweiz

Gäste

Über die Veranstaltung

Franz Zemp ist Gründungsmitglied des Vereins MaiHof Kultur. In seiner damaligen Funktion als Pfarreileiter MaiHof — Pfarrei St. Josef unterstützte und förderte er das kulturelle Leben im neuen multifunktionalen Kirchensaal MaiHof. Der Seelsorger und Theologe verfasste während seiner langjährigen Tätigkeit in der katholischen Kirche Luzern und beim Verein Kirchliche Gassenarbeit Texte in Form von Kolumnen, Predigten, Berichten und Ansprachen. Auch Bibeltexte in Reimform für Fasnachtsgottesdienste entstanden in den letzten zehn Jahren. Seit 2021 arbeitet der gebürtige Escholzmatter als Pfarreileiter von Eich und Sempach.

Franz Zemp liest aus seinem Repertoire heitere und besinnliche Texte, zum Schmunzeln und Nachdenken, immer inspiriert von Themen aus seiner Arbeit und von Begegnungen mit Menschen.

Ramon Imlig und Simon Andres spielen abwechslungsreiche Werke für Horn und Klavier aus verschiedenen Epochen.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page